Unser-Österreich.AT

 Logo template UOe ALLG
         

facebook 64x64 mouseoff google 64x64 mouseoff twitter 64x64 mouseoff

Gerade Online...

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

Keiner

Jetzt mitmachenFür User kostenlos! dafür stehen wir mit unserem Namen, siehe unsere AGBs

Eventkalender

terminkalenderHier kannst du deine Events und Termine eintragen, Events und Veranstaltungen die dir gefallen empfehlen und so auch deinen mit Freunden teilen.


 

Die Idee

gluelampe_grossHinter dieser Website steckt natürlich eine Idee. Willst du mehr dazu wissen? Dann mach doch mit, schreib uns


Kühtai, Hantenjoch, …

Kühtai, Hantenjoch, Fernpass

Hier die Beschreibung zu einer schönen 183km Runde bei der man gleich zweimal auf ca 2000 Meter rauf... Weiterlesen...

Des Menschen bester …

Des Menschen bester Freund

Manche einer hat im Radio oder Fernsehen davon gehört, aber wer kennt sich schon aus? Reisserisch wi... Weiterlesen...

Richtig einwintern

Richtig einwintern

Es ist wieder soweit, der Sommer und die Motorradsaison ist zu Ende, die Temperaturen sinken und der... Weiterlesen...

Richtige Helmabnahme…

Richtige Helmabnahme kann ein Leben retten

Viele Menschen haben schon vor dem Gedanken Angst, einem verunfallten Moped- oder Motorradlenker d... Weiterlesen...

Java - Land der Vulk…

Java - Land der Vulkane und Kulturen

Wer Java das erste Mal besucht, dem werden die vielen freundlichen Gesichter und die Offenheit der M... Weiterlesen...

Freundschaft

Freundschaft

Freundschaft bezeichnet eine positive Beziehung und Empfindung zwischen zwei oder mehreren Menschen,... Weiterlesen...

Hainburg und das Don…

Hainburg und das Donaucafe

Wer einen kleinen Ausflug macht und dabei über Hainburg an der Donau kommt, der kann auf dem Braunsb... Weiterlesen...

Internet, Fluch oder…

Internet, Fluch oder Segen?

In letzter Zeit machen die 'Großen' des Internet Schlagzeilen. Facebook kauft WhatsApp, Google muss ... Weiterlesen...

Eingewöhnung und Zäh…

Eingewöhnung und Zähmung der Farbratte

  Ratten sind am Anfang sehr ängstlich und scheu. Da bedarf sich an Eingewöhnungszeit. Wenn si... Weiterlesen...

Rosenmontag

Rosenmontag

Traditionell ist der Montag vor dem letzten Tag des Faschings der Rosenmontag. Warum der Tag als Ros... Weiterlesen...

Pässe in und um Tiro…

Pässe in und um Tirol

  Wir haben hier in Schlagworten einige Tiroler Bergstrassen und Routen zusammengefasst. Die Liste ... Weiterlesen...

Rennspaß im Wohnzimm…

Rennspaß im Wohnzimmer

Der Begriff dNaNo steht für eine neue Generation von RC Car Racing. Die dNaNo-Racer im Maßstab 1:43 ... Weiterlesen...

Themen

schreibmaschine alt

Unter THEMEN findest du weitere Unterteilungen zu den verschiedenen Hauptthemen. Die Themen sind also wieder (ja nach Bedarf) weiter unterteilt um die Übersicht zu bewaren (z.B. Freizeit & Hobby in: Sport, das wiederum in die Sportarten usw.). Wenn du etwas beitragen willst schreib uns und werde RedakteurIn.

Frontradar1Das Pfingstwochenende mit traumhaftem Wetter steht vor der Türe. Gerade das schöne Wetter lockt wieder zig-tausende auf die Straßen. Wie jedes Jahr rüstet die Polizei entsprechend auf. Besonders wird heuer auf Motorradfahrer geachtet die dieses Wochenende das schöne Wetter zu den ersten Touren nutzen werden.

Die Polizei appeliert daher an alle Fahrzeug- und Motorradfahrer besonders angepasst zu fahren. Man muss bedenken das an solchen Wochenenden viele unterwegs sind die vielleicht sonst nicht so viel fahren.

Die Polizei in Tirol rechnet mit sehr starkem Verkehrsaufkommen und hat auch sonst kräftig nachgerüstet. Zu den vier festen Radaranlagen auf der Autobahn in Tirol gehen zum Pfingstwochenende weiter sechs neue Anlage mit Frontblitzern (für die Strafverfolgung ausländischer Lenker) auf Bundesstrassen in Betrieb.

uboot logo color 500x500Es war 1999 als mit sms.at und uboot.com die erste Community Plattform gestartet wurde. Geboten wurden Nickpages (heute sagt man dazu Profil), ein Chat und ein Forum, Fotoalben später auch mit Videos oder das Message Board. Man konnte SMS verschicken (das war der eigentlich Grund weswegen sich viele angemeldet haben) und Menschen per Chat oder Private Messages kennenlernen.

In der Folge trennten sich die Wege. Während sms.at heute nach wie vor aktiv ist, ging uboot.com 2013 endgültig unter.

Unter www.uboot.xxx startet nun eine kleine Gruppe Enthusiasten eine kleine aber feine neue Webseite die alle Merkmale des früheren Ubootes aufweist, aber noch ein paar kleine, der heutigen Zeit angepassten, Möglichkeiten dazu bietet. Mit im Boot sind bekannte 'Ubootler' der ersten Stunde die ihre Freizeit 'spenden' um ein Urgestein der österreichischen Internetgeschichte wieder zu beleben.

SchandmaulSchandmaul wurde im Sommer 1998 von sechs Musikern aus München und Umgebung gegründet und war ein bunt zusammengewürfelter Haufen einschlägig bekannter Landkreis-Musiker,welche sich zu lustigem akustischen musizieren von ein paar Folk-Stückchen vereinten. Die Band besteht aus Thomas, Anna, Stefan, Martin, Birgit und Matthias, und ihr erstes eigenes Lied wurde Teufelsweib, das den typischen Schandmaul-Sound prägte. Das erste Konzert fand am 14. November 1998 in Gröbenzell  statt. Nach dem Konzert entstand 1999 die erste CD  mit dem Titel Wahre Helden.

2000 wurde das zweite Album Von Spitzbuben und anderen Halunken produziert. Im selben Jahr begann die Band die Zusammenarbeit mit dem Konzertbüro von Extratours.

Internet Fotolia 64732969 XSIn letzter Zeit machen die 'Großen' des Internet Schlagzeilen. Facebook kauft WhatsApp, Google muss auf Verlangen Daten entfernen und so geht's weiter. Was ist also das Internet? Gut oder Böse? Vor dem Hintergrund was sich hier so alles abspielt treten die NSA und die Abhöraffären in den Hintergrund. Die Ansicht' wenn nichts angestellt hast, dann brauchst auch nichts befürchten' ist gerade in der letzten Zeit ein vielzitierter Spruch.

Nun, es soll hier keine hochkomplizierte Analyse stattfinden, würde kaum was bringen, auch reicht der Platz bei weitem nicht aus, es würde also auch niemand lesen. Aber ein paar kritische Gedanken dazu seien dem Schreiber erlaubt.

Unbestritten ist, das durch das Internet und seine Möglichkeiten, die enorme Informationsvielfalt die Möglichkeiten des Einzelene sich Wissen und damit auch Bildung anzueigenen um das zigfache gestiegen sind. War das Internet in seinen Urzügen so gedacht das es gleichermaßen für alle da und für alle nutzbar sein soll, so hat der Mensch das gemacht was er immer macht: der Mensch bzw. Firmen und Gruppen versuchen Macht anzuhäufen und die dann auch auszuüben. Wir sind dumm genug die Munition, also die Daten auch noch gerne und gratis zu liefern.

j_m_simmelEin Schriftsteller besonderer Art, einzigartiger Schreibstil, in gewisser Weise Eigensinnig und Detailverliebt schuf Simmel schon zu Lebzeiten mit seinen Büchern die eigene Legende. Titel wie Liebe ist nur ein Wort oder Es muss nicht immer Kaviar sein sind der lesbare Beleg dafür, das ausführliche Rechere, und diese war ein wesentlicher Teil der Arbeit von J.M. Simmel, gepaart mit scheinbarer oder realer Wirklichkeit, Geschichte die geschickt in seinen Romane eingeflochten wurde, eine besondere Art an seinem literarischen Schaffen und damit die soliden Grundmauern seiner Bestseller und seines Erfolges wurden.

Als er 1949 mit Mich wundert, daß ich so fröhlich bin sein erstes Werk herausbrachte konnte niemand ahnen das er ab 1960 Bestseller auf Bestseller herausbringen sollte. 1970 etwa Und Jimmy ging zum Regenbogen, insgesamt schrieb er 27 Romane, 4 Erzählungen und mit seinem  einzigen Drama Der Schulfreund erzählt in 12 Bildern eine Geschichte die während des 2 Weltkriegs spielt und relativiert damit das Thema Gut und Böse. Ein besonderes Highlight (mancher Regiseur verzweifelte daran fast) waren die exakten Verfilmungen seiner Romane. Die letzte Verfilmung war der Roman Liebe ist nur ein Wort 2010.

wir sind unser-oesterreich.ATDas Internet sind wir. Ist das so? ja, es ist so, ohne uns, ohne dich gäbe es das Internet nicht, es wären nur Kabel, Computer und Bildschirme ohne Inhalte. Internet ist bald ein Vierteljahrhundert alt. Es hat Höhen und Tiefen erlebt, aber eines unterscheidet das Internet von allen anderen Bewegungen oder Strömungen der Gesellschaft - es hat eine Art Selbstreinigungseffekt.

Du gaubst mir nicht? Es ist aber so. Egal welche negative Entwicklung sich ergeben hat, nach einer oft nur kurzen Zeit sorgte das Internet, also wir als deren User, selbst dafür, das alles wieder ins Lot kam. Waren um die Jahrtausendwende Inhalte vor lauter Bannern und Werbungen, Klickbuttons und damit verbundener Geldmacherei kaum noch zu sehen, so hat sich schon kurz danach die Lage beruhigt, die unzähligen Bannerwerbungen die zig Fenster selbst öffneten verschwanden wieder und der User lernte schnell solche Seiten zu meiden und schoß sie damit ins Aus.

Fruehling in WienWie es scheint setzt sich nun doch der Frühling durch. Die Natur setzt deutlich und kräftig ein Lebenszeichen, die Sonne wärmt mit ihren täglich wärmer werdenden Strahlen die Natur und die Menschen. Aber sehen wir das auch? Nehmen wir die Jahreszeiten so wahr wie früher, oder sind heute andere Dinge wichtiger? Ist die 'Fernreise' immer die Lösung?

Die Natur lebt und die Menschen auch. Man geht nach draussen, sitzt zu Mittag schon in einem Strassencafe oder auf einer Parkbank und geniest die Stimmung. Ist dann der Sommer da wird entweder geschimpft das es zu heiß ist oder das es zuviel regnet. Das ist aber nunmal die Natur - wir sollten es schätzen in diesem schönen Land leben zu dürfen und diese Natur, die Jahreszeiten und alles andere geniesen. Es gibt viele Menschen die sich einen Urlaub in Österreich leisten, weil sie nicht hier leben, umso mehr sollten wir es schätzen das wir sozusagen alles 'gratis vor der Haustüre' haben ... und nichts extra dafür bezahlen müssen.

Des Menschen bester Freund

animal-datahu_chillyManche einer hat im Radio oder Fernsehen davon gehört, aber wer kennt sich schon aus? Reisserisch wird ja in den Medien nur dann berichtet wenn mal wieder (eigentlich im Normalfall wegen der Dummheit der Menschen) etwas passiert ist. Kaum aber hört man von den hunderten, ja tausenden Haustieren die dem Menschen helfen. Sei es als Suchhunde und Lawinenhunde, Blindenhunde, Assistenzhunde in irgendeiner anderen Weise oder einfach als Lebensgefährte für Menschen die alleine sind.

Weiterlesen...

Freundschaft

freundschaftFreundschaft bezeichnet eine positive Beziehung und Empfindung zwischen zwei oder mehreren Menschen, die sich als Sympathie und Vertrauen zwischen ihnen zeigt. Die in einer freundschaftlichen Beziehung zueinander stehenden Menschen bezeichnet man als Freundin bzw. Freund. In einer Freundschaft schätzen und mögen die befreundeten Menschen einander um ihrer selbst willen. Freundschaft beruht auf Zuneigung, Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung. Eine Freundschaft wird „geschlossen“, geht sie einem Ende zu, so „erkaltet“ sie.

Umgangssprachlich werden freundschaftliche Beziehungen nach dem Grad ihrer Stärke abgestuft: Die schwächste Form ist die positiv empfundene „Bekanntschaft“. Herausragend ist „der Freund fürs Leben“, eine Formulierung, die eine sehr intensive und bedingungslose Bindung andeutet, der auch lange Trennungen nichts anhaben können. Ihre stärkste Form zeigt sich in der Selbstaufopferung zugunsten des anderen.

Weiterlesen...